Flexibilisierung, Erreichbarkeit und Entgrenzung in der Arbeitswelt (FlexA)

Entwicklung eines betrieblichen Handlungskonzeptes zur Prävention psychischer Fehlbeanspruchungen und Stärkung psychischer Gesundheit

 

Das Projekt wird gefördert durch: Initiative „Gesund.Leben.Bayern“ des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege

Laufzeit: 24 Monate

Hier gelangen Sie zur externen Projekthomepage