Forschungsschwerpunkte

Forschungsschwerpunkte der Fachgruppe

Der Fachbereich Angewandte Psychologie der Universität Innsbruck ist arbeits- und organisationspsychologisch ausgerichtet und untergliedert sich in die zwei Arbeitsgruppen Angewandte Psychologie I (Univ.-Prof. Dr. Wolfgang G. Weber) und Angewandte Psychologie II (Univ.-Prof. Dr. Jürgen Glaser). Beide Arbeitsgruppen sind einer humanorientierten Analyse und Gestaltung von Arbeit verpflichtet. In interdisziplinärer Ausrichtung zur Soziologie und Medizin werden aktuelle gesellschaftliche, organisationale und individuelle Einflüsse und Wirkungen moderner Arbeit(sformen) untersucht. Aktuelle Arbeitsschwerpunkte liegen in den Themenbereichen Arbeit, Führung und Gesundheit, Partizipation und organisationale Demokratie, ethische Formen von Organisationsklima und Führung, Flexibilisierung von Arbeit, Vereinbarkeit von Arbeit und Beruf, Interaktions- und Emotionsarbeit in der Humandienstleistung, Burnout und Stress sowie Arbeit und Alter.