Alexander Herrmann, BSc BA MSc

 

 

Preise und Förderungen

Doktoratsstipendium aus der Nachwuchsförderung der Universität Innsbruck

 

 

Bücher und Buchbeiträge

Herrmann, A., Seubert, C. & Glaser, J. (2018). Arbeitsbezogene Gewalt bei privatem Sicherheitspersonal: Wer ist besonders gefährdet und was ist der Preis? In R. Trimpop, J. Kampe, M. Bald, I. Seliger & G. Effenberger (Hrsg.), Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit. Voneinander lernen und miteinander Zukunft gestalten (S. 565-569). Kröning, D: Asanger.

Herrmann, A. & Mayerhofer, B. (2018). Terrorismus und Anschläge – Katastrophenvorbeugung bei Veranstaltungen. In Wirtschaftskammer Österreich (Hrsg.) Veranstaltungssicherheit – Von der Praxis für die Praxis. WKO. [in print]

 

 

Zeitschriftenbeiträge

Herrmann, A. (2019). Was könnte gute Arbeit in der privaten Sicherheitsbranche. Kurzbericht eines arbeitspsychologischen Pilotprojektes. Sicher.info, 01/2019, 12-15.

Herrmann, A. (2018). Arbeitssituation im privaten Sicherheitsgewerbe. Gute Arbeit? Protector & Wik, 12/2018, 52-53.

 

 

Kongress- und Tagungsbeiträge

Herrmann, A., Seubert, C. & Glaser, J. (2019). Concern and Experience of Aggression and Violence in the Workplace of Private Security Personnel: Effects on Substance Use, Psychosomatic Health and Turnover Intention. Oral Presentation at the XVI European Congress of Psychology (ECP), Moscow, Russia (2.-5. July).

Hopfgartner, L., Seubert, C., Herrmann, A. & Glaser, J. (2019). Precarious Employment: Concept, Dimensions, and Measurement. Oral Presentation at the XVI European Congress of Psychology (ECP), Moscow, Russia (2.-5. July).

Herrmann, A., Seubert, C. & Glaser, J. (2019). Guarding High Profile Events: Challenges for Procurement, Employers, Staff and Labour Unions in Private Security. EUROPEAN COMMISSION: DG Employment, Social Affairs and Inclusion. Oral Presentation at the Social Dialogue Committee on Private Security,Brussels, Belgium (11th June).

Herrmann, A. (2018). Uniformwirkung privater Sicherheitskräfte. Vortrag bei der 1. Nürnberger Sicherheitskonferenz, Nürnberg, Deutschland (27. April).

Herrmann, A. & Glaser, J. (2018). Arbeitsbezogene Prädiktoren von Arbeit-Familie-Konflikten, psychosomatischen Beschwerden und Kündigungsabsicht in privaten Sicherheitsdiensten. Vortrag bei der 13. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie (ÖGP), Linz, Österreich (12.-14. April).

Herrmann, A. & Glaser, J. (2017). Arbeitsbelastung und Gesundheit im privaten Sicherheitsgewerbe - Erste Ergebnisse einer Pilotstudie. Vortrag beim 12. DoktorandInnenworkshop der österreichischen Plattform für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Salzburg, Österreich (01.-02. Dezember).

Herrmann, A. (2016). Arbeitsbelastung und Gesundheit im privaten Sicherheitsgewerbe. Vortrag beim 11. DoktorandInnenworkshop der österreichischen Plattform für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Graz, Österreich (01.-02. Dezember).

 

 

Sonstige Aktivitäten

Herrmann, A. & Glaser, J. (2018). Endbericht des Projekts „Pilotstudie zur arbeitspsychologischen Bestandsaufnahme der Arbeitssituation bezüglich Arbeitsbelastung und Gesundheit von ArbeitnehmerInnen des privaten Sicherheitsgewerbes in Österreich“. Universität Innsbruck. Abrufbar unter: https://www.vida.at//cms/S03/S03_28.a/1342588684052/tirol/bewachung-gewalt-niedriger-lohn-und-sozial-unvertraegliche-arbeitszeiten